Schloesserblick Fantasia

Wandertour „6-Seen mit Schlösserblick“

Die ca. 12 Kilometer lange Wandertour „6-Seen mit Schlösserblick“ führt an sechs der schönsten Seen rund um Füssen entlang und garantiert unvergessliche Urlaubsimpressionen. Die Wanderfreunde kommen an vielen Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten vorbei, und können sich auf herrliche Ausblicke auf die Landschaft und Allgäuer Berge freuen.

Die hier vorgestellte Tour „6-Seen mit Schlösserblick“ ist ein echtes Schmankerl für alle Wanderfreunde, die die schönste Zeit des Jahres im romantischen Füssen verbringen. Die ca. 12 Kilometer lange Wanderung führt von Hohenschwangau an den Weißensee und hat einen mittleren Anspruch. Etwas Kondition und knöchelumschließende Wanderschuhe mit guter Profilsohle sind Voraussetzung, um die Tour zu meistern, deren Ausgangspunkt der Parkplatz unterhalb der Königsschlösser in Hohenschwangau ist. Die Anfahrt dorthin erfolgt von Füssen aus auf der B17 in Richtung Schwangau; anschließend folgt man der Beschilderung „Hohenschwangau / Königsschlösser“. An warmen Tagen empfiehlt es sich, die Badesachen einzupacken, denn nichts ist dann angenehmer, als sich in den Seen, die unterwegs passiert werden, eine erfrischende Abkühlung zu gönnen.

Beim Parkplatz in Hohenschwangau starten die Wanderer in Richtung Alpsee und Fürstenstraße. Der Alpsee, einst Lieblingsbadesee von Märchenkönig Ludwig II., liegt direkt unterhalb der weltberühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau in einer Bilderbuchlandschaft. Dort, wo rechts der Fischersteig von der Fürstenstraße abzweigt, empfiehlt sich ein kurzer Abstecher nach links zum „Pindarplatz“, von dem aus sich ein herrlicher Ausblick über den Alpsee und die Schlösser bietet. Anschließend geht es über den Fischersteig zum Schwansee, der in westlicher Richtung bis zum Abzweig in Richtung Kalvarienberg umrundet wird. Der von farbenprächtigen Blumenwiesen umgebene Schwansee ist Mittelpunkt des Schwanseeparks, den König Ludwigs Vater Maximilian II. im 19. Jahrhundert im Stil englischer Landschaftsgärten anlegen ließ.

Die reizvolle Tour führt die Wanderer weiter auf den Füssener Kalvarienberg, einem der tollsten Aussichtspunkte in der Gegend. Hier ergibt sich ein phantastischer Blick auf das Voralpenland und die Füssener Altstadt. Der Abstieg erfolgt auf dem Stationsweg auf der Nordseite, der an diversen Stationen entlangführt, die das Leid Christi veranschaulichen. König Ludwig II. erklomm den Kalvarienberg regelmäßig im Rahmen der Karfreitagsprozessionen. Die Wanderfreunde spazieren über die Hirschwiese, an deren Nordrand sie links in Richtung Lechfall abbiegen, über den der König-Max-Steg führt. Das Naturschauspiel am Lechfall, bei dem sich tosende Wassermassen über mehrere Meter in die Tiefe stürzen, um in die Lechschlucht zu strömen, ist wirklich beeindruckend und lässt sich vom Steg aus wunderbar verfolgen.

Im Anschluss halten sich die Wanderer rechts und gehen in Richtung des idyllischen Bad Faulenbach, bis sie links auf den Schwärzerweg abbiegen. Diesem folgen sie bis zum „Pfad der Sinne“ beim Fischhausweg. Hier befinden sich einige Stationen wie ein Barfußpfad, eine Kneippanlage und ein Schwefelwasser-Tretbecken. Über den Badseeweg gelangen die Ausflügler zum Mitter- und Obersee, bevor sie am Obersee-Westufer talaufwärts zum geheimnisvollen Alatsee spazieren, der als Schauplatz eines Allgäu-Krimis Bekanntheit erlangt hat. Hier geht es am Nordufer entlang bis zum Parkplatz Alatsee. Die Wanderer folgen der Zufahrtsstraße des Parkplatzes und kommen so nach einigen hundert Metern zu dem Abzweig, der links hinunter zum Weißensee führt. Hier geht es am Ufer links lang bis zur Bushaltestelle Weißensee-See, von der aus es mit dem Linienbus nach Hohenschwangau zurückgeht.

Phantastische Landschaftsimpressionen, gleich sechs Seen entlang der Strecke und herrliche Ausblicke auf die Allgäuer Berge und die Königsschlösser – Wanderfreunde erleben bei der Tour „6-Seen mit Schlösserblick“ Sightseeing vom Feinsten rund um das wunderschöne Füssen.

<< Am mystischen Alatsee - der Vogelerlebnislehrpfad | Eine gemütliche Wanderung um den Alpsee >>

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!
Copyright © 2017, www.hotelfantasia.de