Stadtführungen in Füssen

Das wunderschöne Füssen im Allgäu wird auch die "romantische Seele" Bayerns genannt. Kein Wunder, Bayerns höchstgelegene Stadt besitzt einen ganz besonderen Charme. Die historische Altstadt mit ihren malerischen Gassen verzaubert durch gotische Häuser, alte Kirchen, interessante Museen und einige Klöster. Damit einem in Füssen nichts entgeht, bietet es sich an eine Stadtführung zu buchen.

Füssen hat jede Menge zu bieten. Die Stadt am Lech kann auf eine über siebenhundertjährige Geschichte zurückblicken, deren Spuren noch überall zu finden sind. Alte Straßen und gotische Häuser findet man in Füssen ebenso, wie andere historische Bauwerke, z.B. Brunnen oder jahrhundertealte Kirchen. So zeigt der Stadtbrunnen den heiligen Magnus und die Kirche St. Mang verzaubert durch ihre kunstvolle Bauweise und die wertvolle Innenausstattung. Auch die Heilig-Geist-Spitalkirche mit ihrer farbenprächtigen Rokokofassade ist höchst sehenswert. Zu den attraktivsten Sehenswürdigkeiten in Füssen zählen sicherlich das eindrucksvolle Benedektinerkloster St. Mang aus dem 18. Jahrhundert, in dem das Museum der Stadt Füssen untergebracht ist, sowie das Wahrzeichen der Stadt, das Hohe Schloss. Letzteres besitzt einen malerischen Innenhof und ist eine der wichtigsten spätgotischen Schlossanlagen Deutschlands. Innerhalb des Hohen Schlosses gibt es eine Filialgalerie der Bayerischen Staatsgemäldesammlung und die Städtische Gemäldegalerie. Viele wertvolle Kunstwerke und Exponate sind hier ausgestellt. Das Franziskanerkloster, der Sebastiansfriedhof, auf dem man noch Teile der alten Stadtmauer Füssens sehen kann, sowie der alte Brotmarkt mit dem Lautenmacherbrunnen sind ebenfalls sehr sehenswert in Füssen.

Um wirklich die wichtigsten touristischen Attraktionen in Füssen zu sehen und auch Hintergrundinformationen zu erhalten, sollte man eine Stadtführung mitmachen. Kompetente Gästeführer zeigen alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und bringen einen die geschichtlichen Hintergründe näher. Besonders reizvoll ist eine abendliche Stadtführung, wenn die beleuchteten Gassen für ein wahrlich romantisches Ambiente sorgen. Für die Stadtpfarrkirche St. Mang, die Staatsgalerie im Hohen Schloss sowie natürlich für die etwa 4km von Füssen entfernten Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau sind separate Führungen buchbar.

Nähere Informationen zu den Führungen in Füssen erteilt die Tourismus Information. Geschichtlich interessierte Urlauber sowie Kunst- und Kulturfreunde können in Füssen jedenfalls sehr viele tolle Impressionen gewinnen.

<< Staatsgalerie in Füssen | Der Kalvarienberg >>

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!
Copyright © 2017, www.hotelfantasia.de