Neuschwanstein Fantasia

Skilanglauf: die beleuchtete Neuschwanstein-Loipe

Eines der schönsten Wintererlebnisse rund um Füssen ist eine Runde Skilanglauf auf der abends beleuchteten Neuschwanstein-Loipe. Während der etwa 1,7 Kilometer langen Runde ergeben sich unvergessliche Ausblicke aus nächster Nähe auf die schneebedeckten Allgäuer Berge und die weltberühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Das ist Winterromantik pur!

Wer seinen Winterurlaub in Füssen verbringt, sollte eine Runde Skilanglauf auf der Neuschwanstein-Loipe nicht auslassen. Vor allem abends unter Flutlicht bieten sich dabei einmalige Ausblicke auf die märchenhaften Königsschlösser, die am Schwangauer Tegelberg innerhalb einer malerischen Gebirgslandschaft stehen. Da die Neuschwanstein-Loipe als leicht gilt, eignet sie sich auch sehr gut für Anfänger in Sachen Skilanglauf. Wer sich die Technik vorher fachgerecht beibringen lassen möchte, kann bei der Schneesportschule Schwangau oder anderen Anbietern in der Region an einem Kurs teilnehmen. Die Ausrüstung für Skilanglauf muss man sich übrigens nicht extra teuer kaufen; bei den Skiverleihen am Tegelberg lässt sie sich günstig ausleihen. Es lohnt sich also auf jeden Fall den Skilanglauf einfach mal auszuprobieren, zumal diese nordische Wintersportart nicht nur jede Menge Spaß macht, sondern darüber hinaus auch noch gut für die Gesundheit ist. Beim Langlauf werden nämlich nahezu alle Muskelgruppen schonend trainiert und das Herz-Kreislaufsystem profitiert ebenfalls davon.

Ausgangs- und Zielpunkt der ca. 1,7 Kilometer langen Neuschwanstein-Loipe ist die Talstation am 1881 Meter hohen Tegelberg in Schwangau. Die Gemeinde Schwangau liegt lediglich ca. 5 Kilometer von Füssen entfernt. Der Tegelberg ist hier ausgeschildert und genügend Parkplätze stehen an der Talstation zur Verfügung. Da die Loipe ab Dezember wenn nötig beschneit wird, erwarten Sie hier auf jeden Fall beste Wintersportbedingungen. Von dienstags bis samstags wird die Neuschwanstein-Loipe zwischen 18 und 21 Uhr beleuchtet. Dann bieten sich auf der Runde besonders tolle Wintereindrücke und Ausblicke auf die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Freuen Sie sich darauf, die beiden geschichtsträchtigen Prachtbauten beim Langlauf ganz aus der Nähe zu bestaunen und erleben Sie pure Winterromantik. Beide Schlösser lassen sich übrigens ganzjährig in Form von halbstündigen Führungen besichtigen. Vor allem die prunkvolle und märchenhafte Innenausstattung von Neuschwanstein, das zwischen 1869 und 1886 im Auftrag von König Ludwig II. gebaut wurde, fasziniert jährlich an die 2 Millionen Besucher aus aller Welt. Aber auch das gemütliche Wohnschloss Hohenschwangau, dessen Inneneinrichtung aus der Biedermeierzeit vollständig erhalten geblieben ist, hält vielfältige interessante Impressionen bereit.

Wer nach der Neuschwanstein-Runde auf den Geschmack gekommen ist, findet innerhalb des ca. 32 Kilometer langen Loipennetzes rund um Schwangau noch viele weitere schöne Langlaufstrecken. Der Schwangauer Tegelberg beherbergt außerdem ein familiäres Skigebiet mit abwechslungsreichen Abfahrten für Anfänger und Könner. Das Highlight am Tegelberg ist die ca. 4,2 Kilometer lange Talabfahrt von der Bergstation, bei der es rasant und kurvenreich zugeht. Gute Bedingungen für Biathleten, Winterwanderer und Skitourgengeher bietet der beliebte Ausflugsberg ebenfalls. Für das leibliche Wohl der Wintersportler sorgen mehrere urige Hütten, die leckere Allgäuer Gerichte und bayerische Brotzeiten servieren. Am Tegelberg kann die ganze Familie einen gelungenen und vergnüglichen Wintertag verbringen.

Die beleuchtete Neuschwanstein-Loipe sollten Winterurlauber in Füssen beim Skilanglauf unbedingt kennenlernen. Die traumhaften Winterimpressionen hier im Antlitz der Königsschlösser garantieren schönste Urlaubserlebnisse. Auch die kalte Jahreszeit hat eben wirklich ihre reizvollen  Seiten.

<< Zum Skilanglauf ins malerische Hopfen am See | Kulinarik und Kultur in Wertach >>

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!
Copyright © 2018, www.hotelfantasia.de