Skifahren rund um Füssen

In Füssen lässt sich grenzenloses Skivergnügen erleben, denn die romantische Stadt am Lech gehört zur Wintersportregion Allgäu/Tirol – Vitales Land. Mit nur einem Skipass kann man vom zentral gelegenen Füssen aus zwischen mehreren familiären Skigebieten pendeln, die keinerlei Wünsche bei Wintersportfans offen lassen.

Zur Wintersportregion Allgäu/Tirol – Vitales Land zählen 14 Urlaubsorte und -regionen im Allgäu und in Tirol sowie diverse Bergbahn- und Liftbahnunternehmen. Mit nur einem Skipass lässt sich schnell und bequem zwischen diesen Skigebieten pendeln und abwechslungsreichen und grenzenlosen Spaß im Schnee erleben. Insgesamt bietet die Wintersportregion Allgäu/Tirol – Vitales Land über 140km bester Pisten, 70 Seilbahn- und Liftanlagen, mehrere Half Pipes und Fun Parks für Snowboarder, über 450km Langlauf-Loipen sowie viele weitere Wintersportangebote. Selbstverständlich findet man in den familiären Skigebieten auch Skischulen, Aprés Ski-Locations und alles, was eben zu einem guten Skigebiet dazugehört. Füssen ist als Urlaubsort im Winter absolut ideal, denn die Stadt verzaubert mit ihrem romantischen Flair und ist zentral gelegen in der Wintersportregion Allgäu/Tirol; alle Skigebiete sind von hier aus relativ schnell und einfach erreichbar.

Das nächstgelegene Skigebiet bei Füssen ist in Schwangau. Dort bietet die Wintersportarena Tegelberg jede Menge Spaß im Schnee für die ganze Familie. Hier kann man sogar abends im Dunkeln Ski fahren, denn am Adler- und Reithlift stehen Flutlichtanlagen. Highlight für Langläufer ist die beleuchtete „Neuschwanstein Loipe“, die direkt unterhalb des weltberühmten Märchenschlosses entlang führt. Moderne Beschneiungsanlagen sorgen für Schneesicherheit bis ins Frühjahr hinein. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene Skifahrer finden hier ideale Wintersportbedingungen. Am beliebtesten ist am Tegelberg die rasante 4,2 km lange Talabfahrt, mit einem Höhenunterschied von 900 Metern. Für Snowboarder gibt es einen Fun Park. Gaststätten, eine Schneebar und weitere Einkehrmöglichkeiten bieten Aprés Ski Spaß und verwöhnen bei leckerem Speis und Trank.

Auch am Buchenberg, etwa 10km von Füssen entfernt, kann man Skispaß pur erleben. Die Doppelsesselbahn fährt hoch hinauf auf eine Höhe von 1140 Metern in ein gemütliches und familiäres Skigebiet. Anfänger finden hier schöne Pisten und wer schon etwas geübter ist, für den  verspricht die rasante Talabfahrt ein tolles Erlebnis. Die verschiedenen Hänge am Buchenberg bieten auch Snowboardern hervorragende Bedingungen. Skikurse für Groß und Klein werden hier natürlich ebenfalls angeboten. Und auch Skilangläufer kommen voll auf ihre Kosten; vor allem die schneesichere Höhenloipe „Alpe-Ebene“ führt durch eine eindrucksvolle, wunderschöne Winterlandschaft mit traumhaften Aussichten auf die umliegende Landschaft.

Etwa 11km von Füssen entfernt wartet der Breitenberg auf Wintersportfreunde mit einem wunderschönen Familienskigebiet. Anfänger, Fortgeschrittene und Snowboarder finden hier ganz sicher ihre ideale Strecke. Sieben Schlepplifte, davon vier Übungslifte, erschließen das Skigebiet am Breitenberg. Eine Beschneiungsanlage sorgt für garantierte Schneesicherheit und die Flutlichtanlagen am Familien- und Standardlift ermöglichen abendlichen Skigenuss. Skischulen und Aprés Ski in urigen Lifthütten gibt es hier natürlich auch.

Am Hahnenkamm bei Reutte, an der Alpspitze in Nesselwang, im Tannheimer Tal in Tirol und im Skigebiet Jungholz warten auf Wintersportliebhaber ebenfalls tolle Voraussetzungen. Von Füssen aus kann man also wirklich grenzenloses Skivergnügen genießen. Und wenn man mal keine Lust auf Skifahren hat, dann lädt die romantische und malerische Füssener Altstadt zu einem traumhaften Winterspaziergang ein.

<< Fernwanderwege rund um Füssen | Schlittenfahren und Rodeln in Füssen >>

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!
Copyright © 2017, www.hotelfantasia.de