Historische Kirchen in der Altstadt von Füssen

In der romantischen, schönen Altstadt von Füssen mit ihren mittelalterlichen Gassen, lassen sich sich viele interessante, alte Bauwerke entdecken. Auch einige sehr beeindruckende, historische Kirchen gibt es in der Füssener Altstadt.

Allen voran ist da die Basilika des Benedektinerklosters St. Mang zu nennen. Diese erinnert an eine prächtige, alte Barockkirche und wurde zu Beginn des 18. Jahrhunderts erbaut. Imposante Wandpfeiler, halbrunde römische Thermenfenster und kunstvolle Fresken und Verzierungen zeichnen sie aus. Die romanische Ostkrypta wird von der ältesten erhaltenen bayerischen Freskomalerei geschmückt, die um das Jahr 980 entstand. Die Barockbasilika St. Mang lässt sich täglich besichtigen; der Eintritt ist frei, die Pfarrgemeinde St. Mang freut sich aber über jede Spende.

Eine sehenswerte historische Kirche in der Füssener Altstadt ist auch die Heilig-Geist-Spitalkirche, deren Rokokofassade farbenfroh freskiert ist. Die Kirche entstand Mitte des 18. Jahrhunderts und die schöne Innenausstattung thematisiert vor allem den Heiligen Geist. Auch hier ist die Besichtigung kostenlos, Spenden werden aber gerne angenommen.

Zum 1628 gegründeten Franziskanerkloster in Füssen gehört die kleine Kirche St. Stephan. Geht man um ihren Chor herum, befindet man sich am Ende der berühmten Ferienstraße "Romantische Straße". Die 1718 fertiggestellte Krippkirche St. Nikolaus ist ebenfalls eine Besichtigung wert, alleine schon aufgrund des Hochaltars, den Dominikus Zimmermann erschaffen hat, der auch die weltbekannte Wieskirche gebaut hat.

Sehenswert ist außerdem der Sebastiansfriedhof, von dem aus man einen guten Blick auf die Füssener Stadtmauer hat. Auf dem Friedhof befindet sich auch das Ehrengrab von Domenico Quaglio, dem Erbauer von Schloss Hohenschwangau.

Kirchen rund um Füssen (Übersicht)

<< Füssen: Radfahren & Biken im Allgäu | Die historische Altstadt von Füssen >>

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!
Copyright © 2017, www.hotelfantasia.de