Gleit Tandemflug Tegelberg Fantasia

Gleitschirm-Tandemflug am Tegelberg

Bei einem Gleitschirm-Tandemflug am Tegelberg können Allgäu-Urlauber in Begleitung eines erfahrenen Piloten wie ein Vogel über die herrliche Voralpenlandschaft fliegen und sich die Königsschlösser von oben anschauen. Das Gefühl grenzenloser Freiheit und die einmaligen Ausblicke auf unzählige Berggipfel machen dieses Erlebnis unvergesslich.

Nur wenige Kilometer von Füssen entfernt, in der Nachbargemeinde Schwangau, steht der 1881 Meter hohe und von einer Bergbahn erschlossene Tegelberg, der das ganze Jahr über abwechslungsreiche Sport- und Freizeitaktivitäten ermöglicht. Hier findet man zahlreiche reizvolle Wanderrouten für jedes Konditionsniveau, die durch die herrliche Allgäuer Berglandschaft führen. An der Talstation der Tegelbergbahn gibt es eine Sommerrodelbahn und weitere Unterhaltungsattraktionen für Kinder und bei der Bergstation befinden sich eine Panoramagaststätte und das Tegelberghaus, die ihre Gäste mit leckeren Allgäuer Köstlichkeiten verwöhnen. In den kalten Monaten beherbergt der Berg ein familiäres Wintersportgebiet mit einigen ganz besonderen Highlights wie der beleuchteten Neuschwanstein-Loipe. Einen außergewöhnlichen Stellenwert genießt der Tegelberg auch bei Drachen- und Gleitschirmfliegern, die bereits seit 1973 von ihm aus zu Rundflügen über den Allgäuer Königswinkel abheben. Gleich vier Flugschulen bieten mittlerweile Gleitschirm-Tandemflüge an, bei denen jeder mit ein bisschen Mut in Begleitung eines ausgebildeten Piloten über das Allgäu schweben kann. Wie genau solch ein Tandemflug am Tegelberg abläuft, erklären wir Ihnen nachfolgend genauer.


Wenn Sie Lust haben, einen Tandemflug mit dem Gleitschirm zu absolvieren, melden Sie sich einfach bei einer der vier Flugschulen und vereinbaren einen Flugtermin. Zu den Flugschulen, die dieses besondere Erlebnis anbieten, gehören u.a. die Flugschule Tegelberg (Tel: 08368/9143019) und die Flugschule Aktiv (Tel: 08362/81791). Am Morgen des Flugtages bestätigt die Flugschule noch einmal, ob der Flug wirklich stattfinden kann, da das Gleitschirmfliegen von gutem Wetter abhängig ist. Geht alles glatt, treffen Sie sich zur vereinbarten Uhrzeit mit einem DHV-geprüften und erfahrenen Fluglehrer am Tegelberg. Neben ein bisschen Mut benötigen Sie lediglich feste Schuhe und warme Kleidung, darunter ggf. auch einen Schal und Handschuhe, da es in der Luft ziemlich frisch ist. Nun lassen Sie sich von der Tegelbergbahn zur Bergstation auf 1720 Metern Höhe chauffieren, wo sich der Startplatz befindet. Der Fluglehrer weist Sie ein und stellt natürlich auch die Ausrüstung, die modernste Sicherheitsstandards erfüllt, zur Verfügung. Sie erhalten einen Helm und einen Overall, und dann kann es auch schon losgehen.


Als Passagier sitzen Sie bequem vor dem Piloten und brauchen sich um nichts zu kümmern. Sollten Sie sich unterwegs nicht wohlfühlen, setzt der Pilot natürlich sofort zur Landung an. Damit ist aber nicht zu rechnen, denn frei wie ein Vogel über das wunderschöne Allgäu zu schweben ist eine berauschende Erfahrung, die jede Menge Adrenalin und Glücksgefühle freisetzt. Sie sehen die berühmten Königsschlösser von oben und genießen einen grenzenlosen Ausblick über unzählige Berggipfel, während Ihnen der Wind um die Ohren weht. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, Fotos zu schießen und zu filmen, um diese Momente festzuhalten. Manche Piloten bieten auch einen Filmservice an; dann erhalten Sie nach dem Flug eine Speicherkarte mit dem Video und können das Abenteuer unterwegs einfach nur auskosten. Nach etwa einer halben Stunde setzt der Pilot dann zur Landung an der Talstation an.


Ein Gleitschirm-Tandemflug über das Allgäu ist ein besonderes und unvergessliches Erlebnis, das Ihren Urlaub perfekt krönt. Einmalige Impressionen und jede Menge Spaß und Abenteuerfeeling sind dabei auf jeden Fall garantiert.

<< Die Himmelsstürmer-Route | Die Mountainbike-Tour um den Säuling >>

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!
Copyright © 2017, www.hotelfantasia.de