Füssen im Herbst

Bei einem Herbsturlaub in Füssen erlebt man das Allgäu von seiner schönsten Seite. Die traumhafte Natur mit ihren idyllischen Gewässern, den vielen Wäldern und Wiesen sowie den prächtigen Bergen ist dann in ein buntes Farbenkleid gehüllt und bietet angenehme Temperaturen um an der gesunden Luft aktiv zu werden.

Wer Füssen einmal im Herbst erlebt, der weiß was mit "goldener Herbst" gemeint ist. Die Landschaft erstrahlt in bunten Farben, während angenehme, aber nicht mehr so heiße, Temperaturen herrschen. Radfahrer und Wanderer finden jetzt traumhafte Bedingungen vor, um auf unzähligen bester Wander- und Radfahrwege die Natur und das Voralpenland zu erkunden. Beliebt sind dabei z.B. Umrundungen der zahlreichen malerischen Seen in der Umgebung, wie dem Forggensee. Dort verkehren auch noch bis Mitte Oktober Fahrgastschiffe, auf die man zwischendurch umsteigen kann, um sich gemütlich zurückzulehnen, die Seele baumeln zu lassen und die traumhafte Aussicht auf die umliegende Bergwelt zu genießen. Für Drachen- und Gleitschirmflieger liegen im Herbst ebenfalls optimale Voraussetzungen vor, um ihrem Hobby nachzugehen. Natürlich kann man auch noch andere interessante Sportarten an der frischen Luft betreiben, z.B. Nordic-Walking, Klettern, Tennis oder Golf spielen. Egal was man macht, die besonders gesunde Luft in und um Füssen und die phantastische Landschaft sind eine Wohltat für Körper und Seele. Nachdem man sich tagsüber ausgepowert hat, kann man die kühleren Abende in urigen Berghütten verbringen, um sich mit leckeren Allgäuer Speisen zu stärken und sich am Kamin zu wärmen.

Bei einem Herbsturlaub in Füssen darf natürlich auch nicht die Besichtigung der attraktiven Sehenswürdigkeiten hier in der Region fehlen. Allen voran sollte natürlich das weltberühmte Schloss Neuschwanstein auf dem Besichtigungszettel stehen. Auch das Wahrzeichen der Stadt - das Hohe Schloss - und das imposante Benedektinerkloster St. Mang sollte man sich nicht entgehen lassen. In und um Füssen gibt es zahlreiche alte Kirchen, Burgen und weitere Bauwerke, die sehr sehenswert sind. Auch die Altstadt Füssens mit ihren gotischen Häusern und den verwinkelten Gassen weiß zu überzeugen und lädt zum gemütlichen Spazieren und Einkaufen ein. Die Shoppingmöglichkeiten sind hier vielfältig, von traditionellen kleinen Läden bis Designer-Shops ist alles dabei. Für kulturelle Abwechslung sorgen Festivals, Museen und Theater.

Einen Herbsturlaub in Füssen kann man auch wunderbar dazu nutzen, um seiner Gesundheit was Gutes zu tun. Im anerkannten Kneipp-Kurort finden sich zahlreiche Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen, die ein komplettes Verwöhnprogramm für Körper und Seele bieten.

Bei einem Herbsturlaub in Füssen wird einem viel geboten. Hier kommen Naturliebhaber, Aktivsportler, Freunde von Kunst und Kultur sowie Wellnessbegeisterte voll auf ihre Kosten. Füssen muss man einfach erleben - der Herbst ist dafür ein perfekter Zeitpunkt.

<< Die Burgruinen Eisenberg und Hohenfreyberg | Der Lechfall >>

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!
Copyright © 2017, www.hotelfantasia.de