Fantasia Alpspitze

Für Winterfreunde: Die Alpspitzbahn in Nesselwang

Das von der Alpspitzbahn erschlossene Skigebiet Nesselwang / Alpspitze liegt mitten im Allgäu und bietet Wintersportlern alles, was das Herz begehrt. Es lässt sich über die A7 schnell erreichen und verfügt über viele Parkmöglichkeiten sowie eine ausgezeichnete Gastronomie. Darüber hinaus begeistert es Wintersportfreunde mit bestens präparierten Familienpisten, anspruchsvollen Abfahrten für Könner, einem europaweit einmaligen Funpark für Snowboarder, dem Ski-Kinderland und vielen weiteren Highlights, die perfekten Wintersportspaß garantieren.

Die Alpspitzbahn am Fuße der 1575 Meter hohen Alpspitz und des 1629 Meter hohen Edelsbergs erschließt ein Skigebiet, das jeden Wintersportfan begeistern wird. Es lässt sich schnell über die Autobahn A7 erreichen und wurde für seine hervorragenden Parkmöglichkeiten und die erstklassige Gastronomie vom weltweit größten Testportal für Skigebiete ausgezeichnet. Bestens präparierte Familienpisten und anspruchsvolle Abfahrten, Buckelpisten sowie eine Speed-Strecke mit Geschwindigkeitsanzeige gewährleisten, dass sowohl Anfänger als auch geübte Skifahrer ideale Bedingungen im Skigebiet Nesselwang / Alpspitze vorfinden. Erwachsene und Kinder können sich das Skifahren, sowie weitere Wintersportarten wie Langlauf, Boarden oder Carven, von den kompetenten Lehrern der Skischule Nesselwang beibringen lassen. Für die ganz kleinen Skifahrer gibt es spezielle „Zwergerlkurse“ und ein tolles Ski-Kinderland mit eigenem Übungslift, einem Märchenland, Kinderbetreuung und vielen Unterhaltungsangeboten. Eine besondere Attraktion für Groß und Klein ist das Flutlichtskifahren im Skigebiet Nesselwang / Alpspitze, das hier täglich zwischen 18 und 21 Uhr möglich ist. Nachdem die Skifreunde bequem mit der 8er-Gondel- oder der 4er-Sessel-Bahn den Berg hinaufgefahren sind, sausen sie die mehr als 2000 Meter lange, beleuchtete Piste hinab und erleben dabei ultimativen Wintersportspaß auf einer der schönsten Flutlichtpisten des Allgäus. Dank moderner und leistungsstarker Beschneiungsanlagen sind die meisten Pisten im Skigebiet Nesselwang / Alpspitz bei jedem Wetter und bis in den Frühling hinein schneesicher.

Eine weitere herausragende Attraktion des Skigebiets Nesselwang / Alpspitz ist der in Europa und Deutschland einzigartige Street-Snowpark „Red Bull The Station“, der vom Setup her an das Flair der New Yorker Bronx erinnert und Snowboardern unendlich viele Möglichkeiten bietet, sich beim kreativen Riding auszutoben. Des Weiteren sorgen ein Wood- und ein Kids-Park für Abwechslung und ultimatives Snowboard-Vergnügen. Alle drei Parks sind natürlich auch abends unter Flutlicht befahrbar. Wer es etwas beschaulicher mag, kann an der Alpspitz natürlich auch ohne Skibretter oder Snowboard viel Spaß haben. Zahlreiche geräumte Winterwanderwege erlauben Ausflüge in die herrliche Allgäuer Schneelandschaft. Eine sehr schöne Naturrodelbahn gibt es hier ebenfalls. Nach einem kurzen 10-minütigen Aufstieg zu Fuß erreichen Groß und Klein die Mittelstation der Alpspitzbahn, von der aus sie mit dem Schlitten auf dieser 4 km langen Naturrodelbahn zurück ins Tal sausen können. Der passende Schlitten lässt sich günstig im Tal ausleihen. Nach all den sportlichen Aktivitäten im Schnee laden die urigen Berghütten im Alpspitzgebiet zum Aprés Ski Vergnügen ein. Hier werden die Wintersportler mit leckeren Allgäuer Köstlichkeiten sowie warmen und kalten Getränken bewirtet, die sie in einer gemütlichen Hüttenatmosphäre genießen können. Partystimmung herrscht im Aprés-Ski-Zelt bei der Talstation oder in Sepps Stadlalm.

Das Skigebiet Nesselwang / Alpspitz lässt bei Wintersportfreunden wirklich keinerlei Wünsche offen. Die ganze Familie hat hier die Möglichkeit, einen erlebnisreichen Wintertag zu verbringen und dabei richtig viel Spaß zu haben.

<< Die Seilhängebrücke highline 179 | Jede Menge Spaß im Schnee: Der Elleg-Skilift >>

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!
Copyright © 2017, www.hotelfantasia.de