Eine imposante Naturschönheit: Die Starzlachklamm

Die Starzlachklamm bei Sonthofen ist eine imposante Naturschönheit, die sich kein Allgäu-Urlauber entgehen lassen sollte. Die Klamm, die mit hohen senkrechten Felswänden, schäumenden Wasserstrudeln, einem torartigen Felsdach sowie mehreren rauschenden Wasserfällen beeindruckt, lässt sich wunderbar auf einem ca. 3,8 km langen Rundwanderweg kennenlernen, der mit abwechslungsreichen Eindrücken und Ausblicken begeistert.

Die Starzlachklamm entstand vor tausenden Jahren auf natürliche Weise durch die Starzlach, die in 1070 Metern Höhe zwischen dem Grünten und dem Wertacher Hörnle entspringt. Erschlossen wurde sie 1932 und heute kommen an die 50000 Besucher jedes Jahr hierher und lassen sich von dieser Naturschönheit in ihren Bann ziehen. Schäumende Wasserstrudel, beeindruckende Wassermühlen, mehrere wildromantische Nebenklammen und rauschende Wasserfälle sorgen hier für einmalige Natureindrücke und bilden eine ganz besondere Umgebung. Bemerkenswert ist, dass es sich bei der Starzlachklamm um eine sogenannte Nummulitenklamm handelt. Unter Nummuliten versteht man kleine münzenförmige Tierreste mit Kalkschalen, die im Mitteloligozän vor ca. 30 Millionen Jahren im Meeresschlamm verschwanden und von denen in der Starzlachklamm etwa 15 verschiedene Arten gefunden werden können. Durch die Schlucht führen mehrere aus Sprengwegen und gesicherten Stegen bestehende Wege, die sich auch für Familien mit Kindern eignen. Hunde dürfen an der Leine durch die Klamm geführt werden, die je nach Witterung von etwa Ende April bis Ende November für Besucher offensteht. Neben Wanderern und Naturliebhabern zieht die Starzlachklamm auch Kletterfreunde und Anhänger des sogenannten Canyonings in ihren Bann. Das Canyoning ist eine abenteuerliche Erlebnissportart, bei der eine Schlucht von oben nach unten begangen wird.

Die Anfahrt zur Starzlachklamm erfolgt von Füssen aus nach Sonthofen und dort weiter zum „Parkplatz Winkel“ bei Burgberg. Hier folgen die Ausflügler der Beschilderung zum Eingang der Starzlachklamm, bei dem sie eine geringe Eintrittsgebühr zu entrichten haben, die zur Instandhaltung der Wege genutzt wird. Kleine Wasserfälle und Gumpen heißen die Wanderfreunde in der wunderschönen Schlucht willkommen, die später auch mit schäumenden Wasserstrudeln, hohen Nebenklammen und einem über neun Meter hohen Wasserfall fasziniert. Die riesigen Felsblöcke und das beeindruckende torartige Felsdach machen das Wandern durch die Starzlachklamm zu einem besonderen Erlebnis. Am Ende der Schlucht müssen die Wanderer einen durchaus steilen Anstieg bewältigen, bevor sie oberhalb der Alpe Topfen zu einem reizvollen Ruheplatz gelangen, der herrliche Ausblicke auf die malerische Allgäuer Landschaft ermöglicht. An einer Weggabelung besteht wenig später die Möglichkeit, zum Berggasthof Alpenblick zu wandern, der zur gemütlichen Einkehr einlädt. Nach dem Genuss einer bayerischen Brotzeit oder verschiedener Allgäuer Leckereien folgen die Wanderfreunde der Beschilderung, um zum Ausgangspunkt der Tour zurückzukehren.

Toll ist ein Besuch der Starzlachklamm übrigens auch an warmen Sommertagen. Die hohen Felswände spenden wohltuenden Schatten und der Gumpen beim großen Wasserfall ist ein schöner Geheimtipp zum Baden. Vor allem für die Kinder ist das Baden hier in dieser wildromantischen Umgebung ein unvergessliches Abenteuer, das jede Menge Spaß verspricht. Besonders beeindruckend präsentiert sich die Starzlachklamm nach Regenfällen, da dann sehr viel Wasser durch sie hindurch strömt. Wer bei seinem Allgäu-Urlaub in Füssen noch nach einem reizvollen Ziel für einen gelungenen Tagesausflug sucht, sollte der Starzlachklamm bei Sonthofen einen Besuch abstatten. Diese Schlucht hält eine Fülle von interessanten Eindrücken bereit und ist eine grandiose Naturschönheit, die man gesehen haben sollte.

<< Ein tolles Ausflugsziel: Die Allgäuer Schmetterling-Erlebniswelt in Pfronten | Der Attlesee: ein wunderschöner Naturbadesee bei Nesselwang >>

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!
Copyright © 2017, www.hotelfantasia.de