Wiesengaenger Hotelfantasia

Die Wiesengänger-Route: Durch die Hügel- und Terrassenlandschaft des Allgäu´s

Die 397 Kilometer lange Wiesengänger-Route ist eine der drei Hauptrouten der Wandertrilogie Allgäu und führt durch die Hügellandschaft im Westallgäu sowie die Terrassenlandschaft im Ost- und Unterallgäu. Die Route zeichnet sich durch längere, aber größtenteils flache Etappen aus und ist ideal für alle Genusswanderer.

Die Wandertrilogie Allgäu ist ein modernes 876 Kilometer langes Weitwanderwegenetz, das auf drei Höhenlagen quer durch das gesamte Allgäu führt. Es unterscheidet sich von herkömmlichen Fernwanderwegen durch einen flexiblen Routenverlauf. Die Wanderer sind hier nicht auf einer festen Route von Punkt A nach B unterwegs, sondern haben die Möglichkeit, sich ihre Tour aus den drei Hauptrouten, deren Verbindungswegen und diversen Etappen individuell, ganz nach Vorliebe und Konditionsniveau, selbst zusammenzustellen. Die drei Hauptrouten – Himmelsstürmer, Wasserläufer und Wiesengänger – repräsentieren jeweils eine der drei Höhenlagen. Die Wandertrilogie Allgäu bietet dem Wanderfreund darüber hinaus die Möglichkeit, insgesamt neun verschiedene Erlebnisräume kennenzulernen. Das sind Regionen, die keinen festen Landkreisgrenzen unterliegen und jeweils für die Gegend typische Geschichten über Kultur, Natur, Geologie und Menschen erzählen. Erlebbar werden diese Geschichten für den Wanderer bei insgesamt 33 Themen-, Portal- und Etappenorten durch Start- und Willkommensplätze mit Schautafeln, Symbolen und Themeninseln. So bedeutet Fernwandern entlang der Wandertrilogie nicht nur Landschaftsgenuss, sondern wird zu einem echten Erlebnis. Die Wandertrilogie Allgäu wurde in 53 Etappen unterteilt, die durch die abwechslungsreichen Landschaften der beliebten Urlaubsregion im Südwesten Deutschlands führen und sich alle innerhalb eines Tages bewältigen lassen. Wer diesen reizvollen Wanderweg länger oder gar ganz bewandern möchte, kann sein Gepäck vom Allgäu Shuttle von einem zum nächsten Etappenort bringen lassen. Wir wollen Ihnen nachfolgend die Wiesengänger-Route vorstellen, die ideal für alle Genusswanderer ist.

Die 397 Kilometer lange Wiesengänger-Route zeichnet sich durch weitestgehend flache Etappen aus, die durch die sanfte Hügellandschaft im Westallgäu und die Terrassenlandschaft im Ost- und Unterallgäu führen. Der Wiesengänger ist ideal für Wandereinsteiger und Menschen, für die der Landschaftsgenuss im Vordergrund steht. Entlang von Drumlins, Altmoränen und Mooren sowie zahlreichen Flüssen, Bächen und Seen wandert der Wiesengänger bei insgesamt 21 Etappen mit einer Länge von ca. 15 bis 25 Kilometern zu traditionsreichen Orten und Städten, in denen es viel zu entdecken gibt. Die abwechslungsreiche Landschaft des Allgäus und die zahlreichen verschiedenen Bauwerke und Sightseeing-Highlights in den Themen-, Portal- und Etappenorten garantieren vielfältige und schöne Urlaubseindrücke. Freuen Sie sich entlang der Wiesengänger-Route unter anderem auf: Marktoberdorf mit altehrwürdigen Kirchen, interessanten Museen, zahlreichen reizvollen Sehenswürdigkeiten und vielen geheimnisvollen Plätzen, an denen Sagen und Märchen wieder lebendig werden; die ehemalige Freie Reichsstadt Kaufbeuren mit dem berühmten Crescentia Kloster und der wunderschönen historischen Altstadt; Bad Wörishofen, der Heimat des Sebastian Kneipp, wo Gesundheit und Wellness einen besonderen Stellenwert genießen; den Aktiv-Kurort Ottobeuren mit seiner über 1250 Jahre alten Benedektinerabtei; das beschauliche Altusried, wo alle paar Jahre die Allgäuer Freilichtspiele stattfinden; die liebenswerte Stadt Altkirch mit einer gelungenen Mischung aus Natur, Kultur und Brauchtum; Bad Wurzach mit dem Wurzacher Ried sowie Wangen mit seiner prächtigen Altstadt, in der es eine Fülle von hübschen Handwerkshäusern, historischen Bauwerken und Sehenswürdigkeiten zu entdecken gibt.

Die Wiesengänger-Route, die übrigens durch ein grünes Steinmännle-Signet bestens ausgeschildert ist, verspricht eine Fülle von abwechslungsreichen Impressionen und Wandergenuss der Extraklasse. Lernen Sie den Wiesengänger doch bei Ihrem Allgäu-Urlaub einfach mal kennen!

<< Himmelsstürmer-Route durch die faszienierende Bergwelt | Rund um Füssen: Interessante historische Städte >>

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!
Copyright © 2017, www.hotelfantasia.de