Baumkronenweg Ziegelwies

Der Baumkronenweg Ziegelwies in Füssen

Der Baumkronenweg Ziegelwies ist ein 480 Meter langer, grenzüberschreitender Baumwipfelpfad im Walderlebniszentrum Ziegelwies in Füssen. Diese Top-Attraktion des beliebten Füssener Ausflugsziels ermöglicht es der ganzen Familie hoch über der Erde von Baumkrone zu Baumkrone zu gehen und dabei wunderschöne Aussichten auf die umliegenden Wälder und Berge zu genießen.

Der im Juni 2013 fertiggestellte Baumkronenweg Ziegelwies im gleichnamigen Walderlebniszentrum (WEZ) verspricht ein grenzüberschreitendes, tolles Naturerlebnis im Lech-Auwald. Auf einer Höhe von 21 Metern spaziert man hier vom schönen Allgäu ins österreichische Tirol und bekommt dabei eine grandiose Aussicht auf die umliegenden Wälder und die Alpengipfel geboten. Der zwischen dem Fluss Lech und den Bäumen des Flusstales auf einer 480 Meter langen Holzkonstruktion errichtete Baumkronenweg ist mit seinen kunstvoll erstellten Holztoren, den Himmelsplattformen und Spannweiten bis zu hundert Metern ein beeindruckendes Bauwerk. Dank seiner Durchgangsweite von 1,80 Metern eignet er sich auch problemlos für Kinderwagen und Holzstühle. Der Baumkronenweg ist das neue Highlight des Walderlebniszentrum Ziegelwies, dessen Konzept es ist, spannende Naturerlebnisse und Spaß im Freien mit der Vermittlung von wertvollem Wissen über Natur und Wald zu kombinieren.

Das Walderlebniszentrum Ziegelwies, nahe dem Lechfall an der deutsch-österreichischen Grenze gelegen, ist eines der beliebtesten Auflugsziele in Füssen. Insbesondere Familien mit Kindern kommen im WEZ, das spielerisch Verständnis für Natur und Wald zu vermitteln versucht, voll auf ihre Kosten. Es gibt hier spannende Themenwege und Lehrpfade mitten im Berg- und Auwald, die jede Menge interessanter Spiel- und Erlebnisstationen bereithalten. In den Ausstellungsräumen des WEZ hat man zudem die Möglichkeit, allerlei Wissenswertes über den Wald und seine Bewohner zu erfahren. Themenwanderungen, Führungen und Workshops für Erwachsene, Kinder und Schulklassen zum Thema Wald runden das Angebot des WEZ Füssen ab. Sogar Kindergeburtstage können hier gefeiert werden. Gerade in den Ferien erwartet einem im WEZ Füssen ein interessantes und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie. Das Walderlerlebniszentrum Ziegelwies ist alles in allem ein großer Waldspielplatz, der zum Staunen, Entdecken und Spaß haben einlädt!

Neben dem Baumkronenweg Ziegelwies gibt es im gleichnamigen Walderlebniszentrum noch einige weitere spannende Themenwege und Lehrpfade. Diese interessanten Erlebnispfade eignen sich alle für Familien mit Kindern und Hunden sowie für Kinderwagen und Rollstühle. Jede Menge Spaß für Groß und Klein verspricht der 1,5 Kilometer lange Auwaldpfad, auf dem nicht nur zahlreiche Spiel- und Erlebniselemente warten, sondern auch viel Wissenswertes zum Thema Wald vermittelt wird. Die Kleinen können hier Spaß auf der Auwaldrutsche haben, sich vom fantastischen Weidentunnel in eine andere Welt versetzen lassen, auf einem Seil über einen Bach balancieren, Floß fahren oder sich sogar über das Wasser hangeln. Der Auwaldpfad kombiniert Naturerlebnisse mit Spaß und hält für die Kinder zudem noch einige weitere Überraschungen bereit. Auch auf dem 1,7 Kilometer langen Bergwaldpfad bekommt man einiges geboten. Hier erwartet einen ein spannender Märchenwald, der viele Geheimnisse verbirgt und einem zahlreiche Märchen näher bringt. Die Magie dieses Märchenwaldes wird Jung und Alt verzaubern. Des Weiteren gibt es hier Erlebnisstationen, auf denen man diverse Gefahren meistern muss. Können sich die Kleinen zum Beispiel aus dem Netz einer Riesenspinne befreien? Jede Menge Spaß und Abenteuer sind auf dem Bergwaldpfad garantiert. Von einem Jägerhochstand aus kann man zudem tolle Ausblicke über die Gegend genießen und Ausschau nach Waldtieren halten. Wellness im Einklang mit der Natur erwartet einen im Tal der Sinne. Hier kann man zur Ruhe kommen, die Seele baumeln lassen und pure Naturidylle genießen. Es gibt einen Barfußpfad, eine Matschstrecke, einen Balancierpfad und ein Wassertretbecken. Ebenfalls interessant sind die Ausstellungsräume des Walderlebniszentrums Ziegelwies in Füssen. Hier erfährt man viel Interessantes über den Bergwald, kann hautnah erleben wie es in einem Bienenstock zugeht und bekommt vermittelt, wie wichtig Ameisen für unser Ökosystem sind. Für jede Menge Spaß bei den Kleinen sorgt eine Kinderecke. Neben den Themenwegen und Ausstellungsräumen bietet das WEZ auch Führungen und Fortbildungen an und richtet Kindergeburtstage aus. Ein Kindergeburtstag hier verspricht unvergessliche Erlebnisse für die Kleinen, die bei Spielen, Grillen und Schatzsuchen bestens unterhalten werden. Waldbesitzer haben die Möglichkeit sich im WEZ zum staatlich anerkannten Waldpädagogen ausbilden zu lassen.

Das Außengelände des Walderlebniszentrums Ziegelwies kann jederzeit besucht werden. Der Baumkronenweg ist allerdings nur von 11 bis 17 Uhr begehbar. Die Ausstellungsräume sind während der Hauptsaison von Mai bis Ende September täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Während der Sommermonate erwartet einen im WEZ ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Ferienprogramm, das garantiert keine Langeweile aufkommen lässt. Erwachsene und Kinder können sich auf viele tolle Veranstaltungen wie Waldolympiaden und Ritternachmittage freuen.

Mit dem Baumkronenweg Ziegelwies ist das gleichnamige Walderlebniszentrum in Füssen noch attraktiver geworden. Hier kann die ganze Familie einen tollen Tag verbringen und Spiel und Spaß im Freien mit dem Erwerb wertvollen Wissens über Natur und Wald kombinieren

<< Die Saloberalpe nahe Füssen | Der Hegratsrieder See im Allgäu >>

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!
Copyright © 2017, www.hotelfantasia.de