Bergbahnen um Füssen

In und um Füssen gibt es zahlreiche Seilbahnen und Sessellifte, welche ihre Gäste auf die Gipfel der imposanten Berge und in höher gelegene Ski- und Wandergebiete bringen. Die Bergbahnen in der Füssener Umgebung im Überblick:

Die Tegelbergbahn gilt als "Tor zum Ammergebirge" und ermöglicht traumhafte Ausblicke über den sogenannten Königswinkel. Am Tegelberg kommen sowohl Familien bei gemütlichen Wanderungen, als auch anspruchsvolle Bergwanderer auf ihre Kosten. Die Bergbahn führt zu zahlreichen interessanten Wanderwegen, wie dem Kulturpfad "Schutzengelweg" oder dem Ahornreitweg zur Bleckenau. In der kalten Jahreszeit findet man am Tegelberg ein attraktives Skigebiet, das keine Wünsche offen lässt. Im Sommer bringt die Tegelbergbahn Drachen- und Gleitschirmflieger, oder eben Wanderer und Naturfreunde zu attraktiven Zielen.

Die Buchenbergbahn führt hinauf auf den 1140 Meter hohen Buchenberg, wo sich Wanderer und Naturliebhaber über traumhafte Aussichten und Bedingungen freuen. Ins Lobental und ins Hochplatte-Gebiet führt sie ebenfalls.

Auf den Breitenberg, auch bekannt als "große Sonnenterrasse der Berge", führt die Breitenbergbahn. Traumhafte Ausblicke auf die Voralpenlandschaft und die Bayerischen, Tiroler und Schweizer Gipfel sind hier genauso garantiert, wie jede Menge Freizeitmöglichkeiten. Die Breitenbergbahn bringt einen auch auf den Aggenstein und zum Brentenjoch.

Die Reuttener Seilbahn fährt ins wunderschöne Höhenwandergebiet Hahnenkamm. In der kalten Jahreszeit bietet der Hahnenkamm das größte Skigebiet in der Reuttener und Tannheimer Region. Die Seilbahn führt außerdem auf die Gaichtspitze.

Die Alpspitzbahn fährt hinauf zur Alpspitze auf 1500m Höhe, von wo aus man tolle Blicke über die Allgäuer und Tiroler Alpen erhält. Bei gutem Wetter sogar bis zur Zugspitze.

Die Seilbahn Grän im Tannheimer Tal führt hinauf zum Füssener Jöchle, zum Schlicke und zum Schartschrofen. Die Tannheimer Bergbahn fährt zum Neunerköpfle, einem der beliebtesten Ausflugsziele für Wanderer und Skifahrer, sowie zur Schochenspitze. Der Krinnenalplift Nesselwängle befindet sich ebenfalls im Tannheimer Tal und bringt seine Gäste auf die Krinnenspitze und auf den Litnisschrofen mit seinem umliegenden Höhenwandergebiet.

Die zahlreichen Bergbahnen in und um Füssen garantieren schnellen und sicheren Bergverkehr für Naturliebhaber, Wanderer und Wintersportler.

<< Wandern in und um Füssen | Badeseen im Königswinkel >>

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!
Copyright © 2017, www.hotelfantasia.de