Ausflugsziele im Allgäu

Rund um Füssen im Allgäu findet man viele schöne Ausflugsziele, die man sich nicht entgehen lassen sollte, wenn man in der Stadt am Lech verweilt. Die Top-Ausflugsziele in der Gegend stellen wir hier vor:

Die Königsschlösser

Nur wenige Kilometer von Füssen entfernt stehen inmitten einer malerischen Berglandschaft die Schlösser von Ludwig dem II., Neuschwanstein und Hohenschwangau. Insbesondere Schloss Neuschwanstein ist durch seine imposante Bauweise, die einer mittelalterlichen Burg ähnelt, und die prunkvolle Innenausstattung höchst beeindruckend. Es zählt zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands und wird jährlich von über einer Million Menschen besucht. Vor einigen Jahren war das Bauwerk sogar in der Endabstimmung zu den neuen sieben Weltwundern vertreten. Direkt gegenüber steht das im neugotischen Stil errichtete Schloss Hohenschwangau, das ebenfalls durch toll dekorierte Innenräume glänzt. Das kleinste Schloss Ludwig II., in dem er allerdings die meiste Zeit verbrachte, ist Schloss Linderhof. Dieses befindet sich etwa 40 km von Füssen entfernt. Hintergrundinformationen zu den Schlösser und Ludwig II. erhält man im Museum der Bayerischen Könige, das sich bei den Schlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau befindet.

Forggensee

Unzählige idyllische Seen befinden sich in der Region um Füssen, der Forggensee ist mit einer Länge von 12km und einer Breite von 3km der größte davon. Hier kann man entspannt an den Ufern entlang wandern, radeln oder einfach auf den zahlreichen Liegewiesen die Seele baumeln lassen. Wassersport aller Art ist natürlich auch möglich, z.B. Segeln, Rudern, Wasserski fahren oder Surfen. In der wärmeren Jahreszeit, bis Mitte Oktober, verkehren mehrmals täglich Fahrgastschiffe auf dem See, von denen aus man tolle Aussichten auf die umliegende Landschaft und die Königsschlösser genießen kann.

Wieskirche

Etwa 25km von Füssen entfernt, in der Region Pfaffenwinkel, steht diese prächtige Wallfahrtskirche. Das Gotteshaus ist eine der berühmtesten Rokoko-Kirchen der Welt und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Innenausstattung glänzt durch beeindruckende Fresken, Stuckverzierungen sowie Wand- und Deckenmalereien. Vielen der jährlich bis zu einer Million Menschen, die die Wieskirche besuchen, geht es aber eher um die Besinnung und innere Einkehr, wenn sie dieses prachtvolle Gotteshaus betreten.

Burgruinen Hopfen und Eisenberg

Die Burg Hopfen ist die älteste Steinburg des Allgäus und ein schönes Ausflugsziel. Von ihr aus erhält man eine traumhafte Aussicht auf die Bergwelt des Allgäus. Auch die Burgruine Eisenberg, die am Alpenrand zwischen Seeg und Pfronten steht, ist einen Besuch wert. Die Grundrisse der Burg stehen noch und Schautafeln informieren über die Geschichte dieses Bauwerks. Traumhafte Aussichten sind hier ebenfalls garantiert.

Zugspitze

Die Zugspitze ist für Naturliebhaber, Sportbegeisterte und Erholungssuchende ein Top-Ausflugsziel. Einmal im Leben sollte jeder auf dem Gipfel von Deutschlands höchstem Berg stehen - die atemberaubende Aussicht wird man nie mehr vergessen.

<< Berghütten rund um Füssen | Oktoberfest >>

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!
Copyright © 2017, www.hotelfantasia.de